Wir starten den Tag um 9:00 Uhr vor Eurem Hotel und werden dann über die Süd - Autobahn in kurzer Zeit vorbei an Santa Cruz in den Ort San Andrés im Osten von Teneriffa fahren.

Dort können wir eine Café Pause einlegen oder uns den Strand „Playa de las Teresitas“ anschauen. Welcher sich direkt an den Ort anschließt.


Von dort aus geht es hoch ins Anaga-Gebirge, den grünsten Teil der Insel mit einem der letzten Nebelurwälder. Wir werden immer wieder anhalten denn von dort oben (ca. 1000m) haben wir sehr schöne Aussichten auf unsere Hauptstadt oder Richtung Norden auf Taganana.


Wir werden dann einen Abstecher in das letzte Höhlendorf auf Teneriffa machen, nach Chinamada. Wo wenn Ihr Lust habt wir auch einen kleinen Spaziergang zu einen Aussichtspunkt machen können mit Blick auf Punta de Hidalgo.


Und dann geht es nach Las Mercedes auf ein kleines verstecktes Weingut, wo wir auch ein paar Tapa´s probieren können und natürlich den Wein der Insel Teneriffa.


Danach werden wir schauen wie wir den Tag abschließen, wenn es gewünscht wird und wir noch genug Zeit haben werden wir noch einen Stopp in Candelaria bei unserer „Schutzheiligen“ einlegen.


Bevor es dann wieder zurück in Richtung Eures Hotel geht.

 

Zum Seitenanfang